Winter - Aktivurlaub

Sport - Rezeption Winter 2012/2013
Sport - Rezeption wird von der Agentur K+K Ski School betrieben


tel.: +420 731 655 430
e-mail: info@ski-school.cz
www.ski-school.cz
Öffnungszeit täglich
Montag - Sontag 9:00-10:30 a 14:30-17:00 (18:00)

Dienstleistungen

  • Ski, Snowboard, Schlitten und Sportausrüstungsverleih 
  • Skischule und Kinderskischule direkt beim Hotel
  • VIP Skischule
  • Sportausrüstungsverkauf
  • Skilaufen, nächtliche Schlitten fahren, Skialpinismus
  • Preisliste Verleih und Skischulen

Hotelskilift und Piste

Basissinformationen über die Piste und den Skilift
Länge des Skilifts 250 m
Transportkapazität 600 Personen/Stunde
Schwierigkeit leicht
Überhöhung 40 m

Betriebszeit des Skilifts
9:00 - 16:00 hod.
Veränderungen vorbehalten (Betriebszeit nach Klimabedingungen und Interresse für Betrieb)
Preisliste
Tageskarte 250 Kč
1/2 Tageskarte 150 Kč
1 x fahrt 20 Kč
5 x fahrt 80 Kč
10 x fahrt 130 Kč


Skifahren und Snowboarding

  • Der erste und letzte Schnee
  • Eine grosse Auswahl von Pisten mit künstlichem Schnee
  • Anfang von Pisten direkt beim Hotel - Langlaufski Tipps zum download
  • einzigartige Möglichkeit der ersten Fahrt auf Pulverschnee zu genießen
  • Skilaufen im Skizentrum SKIARENA (Černá hora - Pec pod Sněžkou)
  • 50 km aufbereitete Langlaufstrecken
  • aquacentrum in Janské Lázně mit balneo Angebot
Wer sich dem Skilaufen nicht widmet, kann einen der vielen Wanderwege nutzen, oder Schlittenbahn probieren (Černá hora - Janské Lázně, Länge 3,5 km).
Landkarte

Skireal Černá hora - Janské Lázně

Seilbahnen 2
Schlepplifte 12
Pisten 10 km
Technischer Schnee 6,2 km
Transportkapazität 10 230 Personen/Stunde
Überhöhung 500 - 1260 m
Pistenschwierigkeit leicht/mittel schwierig

Betriebszeit der Skiliften
8:30 - 16:00 Danach individuelle Fahrten 17:30
9:00 - 16:00 Andere


Skizentrum SKIARENA

Skiarena Riesengebirge entstand durch die Verbindung von zwei 5 - Sterne - Skizentren der Tschechischen Republik - Ski Pec pod Sněžkou und Černá hora, Janské Lázně. Zusammen mit Špindlerův mlýn kann sie zu den größten Skiregionen Tschechiens gezählt werden. Das bedeutet für die Skifahrer, dass sie eine spezielle Fahrkarte kaufen können, die Ihnen ein Skivergnügen in beiden genannten Skiarealen ermöglicht. Die Verkehrsverbindung zwischen beiden Arealen gewährleisten Skibusse dem Fahrplan nach. Wir sind davon überzeugt, dass dieses Angebot Ihr Interesse weckt und dass Sie es zur gegenseitigen Zufriedenheit voll genießen.
Skiarena Riesengebirge
Seilbahnen 3
Schlepplifte 22
Pisten 18,8 km
Technischer Schnee 12,2 km
Transportkapazität 19 860 Personen/Stunde


Loipen Tipps

1. Riesengebirge Tour (Abschnitt Černá und Světlá hora)
Länge: 12 km
Trasse: Bergsattel unter Kolínská bouda - Knie unter Zrcadla - Wegkreuzung unter Černá Bouda - Velké Pardubické boudy - über Modrými kameny - Krausovy boudy - Pražačka
2. Grosse Tour Černá hora
Länge: 12 km
Trasse: Wegkreuzung unter Černá Bouda - Zrcadla - Železný důl - Zrcadlovky - Zinneckerovy Boudy - unter Černá Bouda
3. Kleine Tour Černá hora
Länge: 4 km
Trasse: obere Station der Kabinenbahn- Aussischtsturm - Rachotova bouda - Wegkreuzung unter Černá Bouda - hinter dem Sender- Sokolská bouda - obere Station der Kabinenbahn
4. Tour Světlá hora
Länge: 15 km
Trasse: Krausovy boudy - Signál - Vlašské boudy - Thamovy boudy - Pěticestí - Václavák - Wegkreuzung unter Černá Bouda - Velké Pardubické boudy - über Modrými kameny - Krausovy boudy
5. Rudolfweg aus z Janských Lázní nach Horního Maršova
Länge: 6 km
Trasse: Janské Lázně - Horní Maršov
6. Černohorská Strasse
Länge: 6 km
Trasse: u srubu Správy KRNAP - koleno pod Zrcadlovkami - Zinneckerovy Boudy - Černá hora
7. Grosser Umkreis Světlá hora a Černá hora
Länge: 31 km
Trasse: Wegkreuzung unter Černá Bouda - Velké Pardubické boudy - über Modré kameny - Krausovy boudy - Pražačka - Modré kameny - Krausovy boudy - Signál - Vlašské boudy - Thamovy boudy - Pěticestí - Václavák - Wegkreuzung unter Černá Bouda - Zrcadla - Železný důl - Zrcadlovky - Zinneckerovy Boudy - Černá Bouda